Datenschutz

Persönliche Daten

Bei jedem Zugriff auf meine Website werden Server-Logfiles erstellt, die Daten über den Zugriff wie z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, etc. protokollieren. Diese Daten und deren Verarbeitung ist für die Bereitstellung einer Webseite erforderlich und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs.

Persönliche Daten, die Sie mir im Kontaktformular übermitteln, wie zum Beispiel Ihr Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer oder andere persönliche Angaben, werden nur dazu verwendet, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Diese Daten werden nicht weiter gegeben. Ich kann keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit der Daten garantieren, die Sie hochladen oder anderweitig an mich weitergeben (Bsp. über das Kontaktformular oder e-Mail), da dies keine sicheren Kommuniktaionsformen sind. Aus diesem Grund möchten ich Sie bitten, mir keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte.

​Cookies

Wenn Sie auf meine Website zugreifen, autorisieren wir Dritte dazu, Webbeacons, Cookies, Pixel Tags, Skripte sowie andere Technologien und Analysedienste („Tracking-Technologien“) einzusetzen. Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, Ihre Daten automatisch zu erfassen, um das Navigationserlebnis auf unseren digitalen Assets zu verbessern, deren Performance zu optimieren und ein maßgeschneidertes Nutzererlebnis zu gewährleisten, sowie zu Zwecken der Sicherheit und der Betrugsprävention.


Google Maps

Ich habe Google Maps nicht direkt in meine Website eingebunden, jedoch Links dorthin gesetzt (Praxis Adresse). Wenn Sie über einen solchen Link Google Maps öffnen, verlassen Sie meine Seite und damit meine Zuständigkeit. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass Google persönliche Daten sammelt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie mich kontaktieren oder bei der zuständigen Auskunftsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.